Schnell und einfache Low Carb Pancakes für deine Diät

Schnell und einfache Low Carb Pancakes für deine Diät

Mit diesem Rezept startest du gut gestärkt und fit in den Tag. Denn mit Eiern, Eiweiß und Mandeln sind diese Low Carb Pancakes das perfekte Protein-Diät-Frühstück zum satt werden. Doch nicht nur das – sie schmecken dabei auch noch super lecker.

Hier die Zutaten für 4 Pancakes:

  • 3 Ei(er), Größe M
  • 25 g Eiweißpulver mit Vanillegeschmack
  • 15 g Mandel(n), gemahlene
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 2 TL Süßstoff, flüssiger
  • 60 g Blaubeeren
  • Öl oder Butter/ Margarine zum Braten

Nährwerte für 4 Pancakes:

  • 167 kcal
  • 10,80 g Eiweiß
  • Fett 11,93 g
  • Kohlenhydrate 2,90 g

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer verrühren. Anschließend wie von normalen Pancakes gewohnt den Teig auf der Pfanne verteilen. Ruhig die Pfanne vorher mit etwas Butter/Margarine oder Öl beschichten - beschichten, nicht frittieren.

Die angegebene Menge Süßstoff sowie die Art der Beeren können nach Belieben natürlich variieren. Je nach Bedarf kannst du die Beeren mit einem Löffel zerdrücken. Dazu noch ein wenig Marmelade oder Honig und man hat das perfekte Low-Carb-Proteinfrühstück!

Die Vorteile der Low Carb Diät

Eine Low Carb Diät bringt deiner Gesundheit unheimlich viele Vorteile. Entgegen vieler Vorurteile kannst du tatsächlich auch von kohlenhydratarmen Speisen satt werden. Dein Hunger wird sogar langfristig gezügelt, da Fette und Eiweiße länger brauchen, um verdaut zu werden. Folge: Das Sättigungsgefühl hält somit länger an.

Eine Low Carb Diät hilft dir nicht nur beim Abnehmen und geht neben dem sichtbaren Unterhautfettgewebe auch dem nicht direkt sichtbaren, dem sog. viszeralen Fett, an den Kragen. Viszerales Fett lagert sich nämlich im Bauch und um deine inneren Organe ab. Dort kann es in zu großen Mengen erhebliche Schäden anrichten.

Da Übergewicht einen negativen Einfluss auf den Blutdruck hat, entlastet die Low Carb Diät dein Herz und schützt vor kardiovaskulären Erkrankungen. Durch die Reduzierung von Kohlenhydraten in der Nahrung können die Triglyzeridwerte im Blut gesenkt werden. Triglyzeride sind Fettmoleküle, die erhöht das Herzinfarktrisiko sehr stark erhöhen können.

Im Gegensatz zu einem Ernährungsplan, der Kohlenhydrate enthält, sorgt eine eher auf Fett und Eiweiß basierende Diät auch dafür, dass deine Blutzuckerwerte nicht so stark schwanken. Führst du deinem Körper Zucker, also Kohlenhydrate zu, reagiert dieser mit einer Ausschüttung von Insulin, um den Zucker umzusetzen.

Dadurch spürst du zunächst einen rapiden Anstieg deiner Leistungsfähigkeit, welche im Anschluss einbricht. Ein Absinken des Blutzuckerspiegels, kann sich negativ auf Aufmerksamkeit, Gedächtnis und das Lernen auswirken.

Bei der Low Carb Diät wird dein Insulinspiegel nicht so sehr angegriffen, weshalb dein Gehirn konstanter mit Energie versorgt wird und du dementsprechend auch durchgehend leistungsfähiger bist.

All diese negativen Beeinflussungen deiner Leistungsfähigkeit können auf Dauer zur geistigen und körperlichen Verausgabung führen, schließlich sind die Energiereserven deines Körpers begrenzt. Du wärst somit immer wieder auf die konstante Zufuhr von Zucker angewiesen.Das ist nicht nur nervig, sondern auch wirklich ungesund!

Um dem entgegenzuwirken und deine Leistungsfähigkeit noch zu verbessern, empfiehlt sich eine Low Carb Diät. So kannst du im Job, der Uni oder im Alltag immer top konzentriert und voller Energie sein. Die gleichen Vorteile bringt auch eine ketogene Ernährung, nur in noch intensiverer Form.

Die Low Carb Diät ist hier also der perfekte Einstieg. Wir haben für dich 10 Vorteile einer kohlenhydratarmen Ernährung in einer Liste zusammengefasst. Damit du dir leckere Rezepte ausdenken und deinen Low Carb Ernährungsplan zusammenstellen kannst, haben wir hier einige Lebensmittel ohne Kohlenhydrate für dich zusammengestellt.

10 Gründe, warum die Low Carb Diät deine Gesundheit verbessert

  • weniger Heißhunger
  • weniger viszerales Fett
  • bessere Triglycerid-Blutwerte
  • geringerer Blutdruck
  • stabiler Blutzuckerwert
  • Senkung des Herzinfarktrisikos
  • weniger Wassereinlagerungen
  • höhere Konzentrationsfähigkeit
  • erhöhtes und konstantes Energielevel
  • verbesserter Schlaf

 

Fazit und Take-Home-Message #1: Die Low Carb Diät ist nicht nur gut für deine Gesundheit, sondern sorgt auch für weniger Schwankungen deines Insulinspiegels.

 

Quelle: https://www.brain-effect.com/magazin/low-carb-diaet

Falls du trotz Diät und gesunder Ernährung nicht abnehmen kannst, dann könnte ein hormonelles Problem dafür verantwortlich sein.

In diesem Artikel erfährst du mehr: https://fitnesstrainer-ausbildung.twinergy-academy.de/nebennierenschwche/

 


ÜBER DEN AUTOR

Robert Otmar Fitnessexperte

Robert Otmar

Robert Otmar ist ein passionierter Bodybuilder, glücklicher Vater, Besitzer des Twinergy Gyms in Pforzheim und Gründer der ALL IN ONE – FITNESSTRAINER LIZENZ. Mit über 10 Jahren Erfahrung in den Bereichen Fitness, Bodybuilding und Gesundheit hat er bereits mehr als 1000 Kunden erfolgreich als Coach und Experte betreut.

Erfahre meine Strategien, die ich in den letzten 10 Jahren als erfolgreicher Coach und Fitnesstrainer entwickelt habe.

UI FunnelBuilder

© FunnelCockpit